Das KJR-Büro zieht um!

Wir ziehen um! 😃📦
Ab 01.08.2019 ist die KJR-Geschäftsstelle in den Pfleghofstufen 2 für Sie da –
zentral, mit Parkplatz vor der Tür und direkt gegenüber der Spitalkirche in Schwandorf. Evtl. kommt es aufgrund des Umzugs der Telefonanlage vorerst zu Kontakt-schwierigkeiten. Wir bitten dies zu entschuldigen. Unsere Handynr: 0172/9487029
Das Büro ist zu den gewohnten Zeiten Mi. – Fr. jeweils von 9 – 12 und 13 – 15 Uhr geöffnet. Dort können Taxi-Gutscheine 🚖 und Verleihgegenstände ⚽️🥅 erworben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🍀

Kreisjugentag kann kommen!

Die Verbandsvertreter haben ein tolles Programm erstellt! Mit dabei: Jugendfeuer­wehren im LKR Schwandorf, Obst- und Gartenbauverein, Fischerjugend, Landesbund für Vogelschutz, Johanniterjugend, Trachtenjugend, BDKJ, THW, JUZ BUL, Falken, Bayerische Sportjugend, FC SAD Tennis, BRK, Wasserwacht, DGB-Jugend und Musikbund. Am 18.05.2019 geht´s rund an der Erlebnisholzkugel in Steinberg am See!

KJR-Geschäftsstelle vorübergehend geschlossen!

Die Stadt Schwandorf teilt mit, dass die Krondorfer Geschäftsstelle des Jugendtreffs und des Kreisjugendrings Schwandorf ab sofort geschlossen ist.

Bereits im April letzten Jahres waren Maßnahmen erforderlich um eine partiell auftretende Schimmelbildung in den Räumen des Jugendtreffs in Krondorf zu beseitigen. Aktuelle Messungen haben nun eine erneute Schimmelbelastung im Keller und in den Büroräumen aufgezeigt. Zum Schutz der Gäste, der Besucher und des Personals hat sich die Stadt Schwandorf zu dieser Maßnahme entschlossen.

Die Stadt Schwandorf arbeitet mit Nachdruck an einer Ausweichlösung.

Der KJR ist weiterhin telefonisch unter der Nr. 09431 20336 oder 0172 9487029 erreichbar.

KJR bekommt neuen Telefon-Anschluss

Liebe Freunde des Kreisjugendrings,
für Freitag, 01.02.2019 ist in unserer Geschäftsstelle eine Telefon-Umstellung geplant.
Es kann sein, dass wir einige Zeit nicht telefonisch und/oder per E-Mail erreichbar sind.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Danach sind wir wie gewohnt erreichbar und freuen uns darauf von Ihnen zu hören
Ihr KJR-Team

“Frau Holle” in der Puppenkiste

Wir fahren am Sa. 16.02. zur Augsburger Puppenkiste und schauen uns das Theaterstück “Frau Holle” an. Davor ist genügend Zeit die berühmten Marionetten Kater Mikesch, Urmel, Jim Knopf u.v.m. im Museum zu bewundern. Ein Erlebnis für Jung und Alt!
Anmeldungen ist ab sofort möglich.
per Mail: info@kjr-schwandorf.de oder telefonisch unter 09431/20336

KJR wünscht frohe Weihnachten!

“Es muss von Herzen kommen,
was auf Herzen wirken soll” (Goethe)
Wir wünschen allen eine gute restliche Adventszeit und ein glückliches Weihnachtsfest!
Kommen Sie gut in das neue Jahr 2019!
Wir sind bis 21.12. in der Geschäftsstelle anzutreffen.Von 22.12. – 06.01. ist das Büro nicht besetzt. Ab 09.01.2019 sind wir dann wieder
Mi. – Fr. von 9-12 und 13-15 Uhr für Sie da!
Unser neues Jahresprogramm erscheint Ende Januar 2019!
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Herzliche Grüße vom gesamten KJR-Team

50-50-Gutscheine zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür
Wer noch keine Geschenkidee hat: die 50-50-Taxi-Gutscheine sind das ideale Geschenk für 14 – 21 Jährige im Landkreis Schwandorf. Mit den Gutscheinen fährt jede/r Jugendliche entspannt durch den Winter… Die Verkaufsstellen der Taxi-Gutscheine finden sie hier. Viel Spaß beim Einkaufen in der Adventszeit!

Einladung zum Kick-Off

Der KJR plant im Jahr 2019 einen Tag für die Jugend. Alle Vertreter von Vereinen und Verbänden im Landkreis sind herzlich zum Planungsauftakt am Mo., 26.11.2018 ab 18:30 Uhr in Steinberg am See eingeladen. Dort werden Ideen gesammelt, wo und wie der Tag gestaltet werden kann. Zur besseren Planung bitten wir um kurze Anmeldung per Mail.
Wir freuen uns auf einen kreativen gemeinsamen Abend!

 

Rhetorik-Workshop beim KJR

Am Donnerstag, 08.11. veranstalten wir einen Rhetorik-Workshop für Verantwortliche in Vereinen. Interessierte sind herzlich eingeladen von 18 – 21 Uhr in die Räume des Jugendtreffs Schwandorf in der Krondorfer Str. 2 zu kommen.

Im Workshop werden folgende Fragen beantwortet:
– Wie präsentiere ich Inhalte souverän?
– Was hilft bei Lampenfieber?
– Wie beziehe ich die Zuhörer am besten ein?

Anmeldung: info@kjr-schwandorf.de

U-18-Wahllokal beim KJR

Der KJR öffnet am 04. und 05. Oktober jeweils von 13 – 18 Uhr ein U-18-Wahllokal. Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind herzlich eingeladen vorbereitete Stimmzettel auszufüllen. Ihr habt die Wahl: mit der Erststimme wählt ihr einen direkten Kandidaten und mit der Zweitstimme eure bevorzugte Partei. Danach werft ihr alles in die Wahlurne und die Ergebnisse werden später anonym ausgewertet. Bei Ausfüll-Fragen hilft euch das KJR-Team gerne weiter! Die Ergebnisse der U-18-Wahl werden noch am Abend des 05.10. unter www.u18.org bekannt gegeben. Wir freuen uns auf euch!

“Clip & klar” zur LTW 2018

Auch heuer haben wir die 10 Direktkandidaten für die Landtagswahl 2018 der CSU, SPD, Freien Wähler, Grüne, FDP, Die Linke, BP, ÖDP, Piraten und AfD gebeten jugendrelevante Fragen zu beantworten. Wir bedanken uns bei den sechs Kandidaten, die uns einen Videoclip eingereicht haben! Hier sehen Sie die Ergebnisse: http://bit.ly/2Q6ZAq8

Am Sonntag 14. Oktober ist Wahltag! Nutzen Sie die Chance mitzubestimmen! Für Fragen rund um das “Clip & klar” Projekt steht der KJR natürlich gerne zur Verfügung!

Spieleanhänger ist nun bunt!

Am 26.04.2018 besprühten acht
motivierte Jugendliche das Spielemobil des Kreisjugendrings Schwandorf. Unter der Anleitung des Künstlers Markus Raab gestalteten die Jungs und Mädels den Spieleanhänger mit ihren kreativen Spray-Ideen.

Nach einer fachlichen Einführung des Referenten waren anfängliche Hemmungen schnell verschwunden. Alle Teilnehmer machten sich eifrig ans Werk und das Ergebnis spricht für sich!!

Eindrücke zur Vollversammlung

Die KJR-Vollversammlung hat eine eindeutige Wiederwahl der Vorstandschaft ergeben.

Wir freuen uns auf weitere zwei gemeinsame Jahre mit

Peter Neumeier (Vorsitzender) und Sigi Roidl (stellvertretender Vorsitzender)

Beisitzer: Simone Kramer, Anton Kraus, Paola Lautenschlager, Alexandra Maschek, Philipp Mauderer, Thomas Summer und Weich Jürgen

Nähere Infos finden Sie hier

Es war scheäi im Schnäi!

Vom 2.- 5. Januar waren wintersportbegeisterte Jugendliche auf Winterfreizeit mit dem Kreisjugendrings Schwandorf in der Sportwelt „amadé“ im Salzburger Land. Die Ski- und Snowboardfahrer erkundeten die weitläufigen Pisten in den Skigebieten Zauchensee, Flachau und Wagrain.

http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf-nachrichten/nur-das-wetter-spielte-nicht-ganz-mit-21416-art1602142.html