KJR-Vollversammlung am 19.10.2017 – Interessenten herzlich Willkommen!

Wir laden Sie herzlich zur KJR-Vollversammlung ein:
am Donnerstag, 19.10.2017 um 19.30 Uhr im Evang. Pfarrheim Schwandorf. Der Vorstand berichtet von vergangenen Tätigkeiten und es werden geplante Veranstaltungen für das Jahr 2018 vorgestellt. Außerdem gibt es Informationen über die Neuerungen in der BJR-Satzung und unsere neue Mitarbeiterin Johanna Lorenz stellt sich vor.

Wir freuen uns auf alle Delegierten und über Interessierte!

Freizeitspaß in den Pfingstferien

Montag, 12.6.2017 Schnupperklettern im DAV Kletterzentrum für Kinder ab 8 Jahre; Teilnahmegebühr 12,00 € für Eintritt und Gutschein für McDonalds in Regenstauf; Abfahrt mit dem Bus um 9.15 Uhr beim Landratsamt Schwandorf/unterer Parkplatz, Rückkehr ca. 14.30 Uhr.

Dienstag, 13.6.2017 Wissen zum Be-greifen im Bayerwald Xperium für Kinder, Jugendliche und Eltern; Teilnahmegebühr 8,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard; 12,00 € für Eltern für Busfahrt und Eintritt ins Museum in St. Englmar; Abfahrt mit dem Bus um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf/unterer Parkplatz, Rückfahrt um ca. 16.00 Uhr.

Floßbau am Murner See

Mittwoch, 14.6.2017 für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre (nur Schwimmer); Teilnahmegebühr 12,00 €; Die Kinder müssen um 9.00 Uhr an den Murner See gebracht werden und um ca. 14.00 Uhr wieder abgeholt werden.

Für diese Tagesmaßnahmen sind noch Plätze frei.

Ausgebucht! Die Radltour “Mit dem Radl auf Entdeckungstour” vom 6.6.-9.6.2017 ist bereits ausgebucht. 

 

 

BDKJ-Kinderzeltlager

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Regensburg, veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Kinderzeltlager für Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2007 auf dem Voithenberg bei Furth im Wald. Die drei Zeltlagerwochen stehen dieses Mal unter dem Motto “Geschichten aus 1001 Zeltlagernacht – eine Reise in den Orient”. Die ersten beiden Wochen sind bereits ausgebucht, aber in der Woche vom 13. – 20. August 2017 sind noch Plätze frei.

Teilnahmegebühr 160 €/Woche, jedes weitere Geschwisterkind 120 €/Woche.

Nähere Informationen unter: www.bdkj-kinderzeltlager.de bzw. www.bdkj-regensburg.de

 

Stark und Fair – Training für Jungen

Für den Kurs des Kreisjugendrings am Samstag, den 13.05.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr sind noch Plätze frei. Ziel des Kurses: Persönliche Stärken erkennen, Gefahren richtig einschätzen, Konflikte gewaltfrei lösen

Ort: Kreuzbergschule Schwandorf. Teilnehmer: Jungen von 9 bis 11 Jahre

Teilnahmegebühr: 15,00 €. Anmeldungen an den KJR

 

Ehrungen beim Kreisjugendring

Bei der Frühjahresversammlung am 23.3.2017 im Feuerwehrhaus Teublitz wurden Regina Kreuzer (Kreisvorsitzende der Trachtenjugend, Einzelpersönlichkeit beim KJR), Christian Benoist (Siedlerjugend Schwarzenfeld/Verband Wohnungseigentum), Roswitha Mohler (Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Schwandorfer Jugendgruppen, Falkenjugend Klardorf) für ihr langjähriges Engagement in der Jugendarbeit mit der Urkunde des Bayerischen Jugendrings für hervorragende Verdienste in der Jugendarbeit ausgezeichnet. Ebenso geehrt wurde Lisa Wilhelm für 25 jähriges Dienstjubiläum beim Landkreis und noch längere Mitarbeit beim Kreisjugendring. (Im Bild von rechts nach links)

 

Frühjahresvollversammlung des KJR SAD

Der Kreisjugendring lädt alle Interessierten zu seiner Frühjahresvollversammlung am 23.3.2017 um 19.30 Uhr ins Feuerwehrhaus Teublitz, Im Gewerbepark 2, sehr herzlich ein. Neben den Regularien stellt eine Jugendsozialarbeiterin an Schulen ihre Arbeit vor. Es wird das Ergebnis des Folierwettbewerbs für den Lebendkickeranhänger bekannt gegeben. Außerdem werden Ideen für das Wahlprojekt zur Bundestagswahl 2017 gesammelt.

Abendseminar Aufsichtspflicht

Der Kreisjugendring lädt Jugendleiter/-innen und Betreuer/-innen zu einem Abendseminar über Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit ein. Das Seminar findet am Dienstag, den 14.3.2017 um 19.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Maxhütte-Haidhof statt. Der Eintritt ist frei. Referent: Kreisjugendpfleger Stefan Kuhn

Anmeldungen an den KJR

Steuerseminar am Samstag, den 18.02.2017

In diesem Seminar werden die Voraussetzungen für die Gemeinnützigkeit sowie die Vereinsbesteuerung thematisiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Spendenrecht. Dies umfasst auch eine Abgrenzung zum Thema Sponsoring.

Teilnehmen können Vereinsvorstände, Kassiere, Verantwortliche in der Jugendarbeit und in Vereinen

Beginn:  9.00 Uhr, Ende 12.00 Uhr - Ort: Feuerwehrhaus Schwarzenfeld, An der Naab 1, 92521 Schwarzenfeld

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung an den KJR ist erforderlich.

Erste-Hilfe-Kurs

Für den Kurs “Lebensrettende Sofortmaßnahmen” sind noch einige Plätze frei. Teilnehmen können Jugendliche, Jugendleiter/innen und Verantwortliche in den Vereinen

Termin: Samstag, 19. November 2016

Beginn: 9.00 Uhr – Ende 15.00 Uhr

Ort: BRK-Haus, Kopernikusstraße 5a, 92421 Schwandorf

Anmeldungen umgehend an die KJR-Geschäftsstelle.

Die Sternbilder unseres Nachthimmels entdecken

Zur Fahrt nach Dieterskirchen am Samstag, den 12. November 2016 sind noch einige Plätze frei. 

Abfahrt 17.45 Uhr beim Landratsamt Schwandorf

19.00 Uhr Besuch der Sternwarte und des Planetariums 

Rückfahrt gegen 21.30 Uhr

2 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber der Juleica, 3 € für Erwachsene

Der Betrag wird im Bus kassiert. Anmeldungen unter  09431/20336 oder info@kjr-schwandorf.de.

Theaterfahrt zur Luisenburg

Der Kreisjugendring besucht am Samstag, den 23.7.2016 die Vorstellung “Am Samstag kam das Sams zurück”. Anschließend geht es in den Wildpark in Mehlmeisel. Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt. Rückfahrt gegen 16.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 14,00 € für Kinder und Inhaber einer JuLeica sowie 25,00 € für Erwachsene für Busfahrt und Eintritt. Infos KJR

Erlebnis pur in den Pfingstferien

Dienstag, 17. Mai – Erlebnistag mit Höhenkick
Ort./Dauer: Schwandorf (Ortsteil Fronberg) – 9.30 bis 15.30 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre
Teilnehmergebühr: 12,– € inkl. Betreuung durch Trainer

Mittwoch, 18. Mai – Fahrt zum Skyline-Park nach Bad Wörishofen
Dauer: Abfahrt um 7.00 Uhr LRA Schwandorf – Rückkehr: ca. 17.00 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen, Eltern
Teilnehmergebühr inkl. Busfahrt und Eintritt: 18,– € für Kinder, Jugendliche, Juleica-Inhaber, 35,– für Erwachsene

Donnerstag 19. Mai – Floßbau am Murner See
Dauer: Treffpunkt um 9.00 beim Restaurant “Seerano” am Murner See
Ende ca. 14.00 Uhr
Teilnehmer: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre (nur Schwimmer)
Teilnehmergebühr: 7,– €, inkl. Betreuung durch Trainer

Freitag 20. Mai – Abenteuertag im Wald
Ort/Dauer: Schwandorf (Ortsteil Fronberg), 9.30 – 15.30 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre
Teilnehmergebühr: 12,– €, inkl. Betreuung durch Trainer

 

 

GPS-Einführung für Jugendleiter/-innen

Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie Vereinsmitarbeiter sind zu einem Einführungsworkshop am 12.4.2016 um 19.00 Uhr in  den Räumen des Jugendtreffs und anschließend im Freien eingeladen. Gezeigt wird die Bedienung der GPS-Geräte des Kreisjugendrings sowie die Einsatzmöglichkeiten in der Jugendarbeit. Der Kreisjugendring hat 5 Geräte im Verleih für insgesamt 10,00 € pro Ausleihe.

Der Eintritt ist frei. Aus Planungsgründen wird um baldige Anmeldung gebeten.

Neuwahlen stehen beim KJR Schwandorf an

Neuwahlen des Vorstands stehen unter anderem auf der Tagesordnung, wenn sich der Kreisjugendring am Donnerstag, den 17. März 2016 zu seiner Frühjahres-Vollversammlung im FFW-Gerätehaus in Schwarzenfeld trifft. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr. Vorsitzender Peter Neumeier legt den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 vor. Beraten wird auch der Haushalt 2016. Außerdem stellt sich die Medienfachberatung des Bezirkes Oberpfalz vor.

Die Sternbilder unseres Nachthimmels entdecken am 27.2.2016 -ausgebucht-

Der KJR besucht im Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege das Planetarium in Dieterskirchen. 17.45 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Schwandorf, Landratsamt/unterer Parkplatz, Rückfahrt um ca. 21.30 Uhr.

Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen und Eltern               ausgebucht

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,00 € für Kinder, 3 € für Erwachsene für Busfahrt und Programm. Anmeldungen an den Kreisjugendring

Tagesfahrt zum Zirkus Krone am 12.03.2016

Der KJR lädt auch heuer wiederum zu seiner beliebten Tagesfahrt zum Zirkus Krone nach München ein. Abfahrt am 12.3. um 11.15 Uhr beim Landratsamt Schwandorf mit dem Bus. Nachmittagsvorstellung im Zirkus-Krone-Bau. Rückkehr um ca. 19.30 Uhr.

Teilnahmebetrag: 18,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer JuLeica, 29,00 € für Eltern, jeweils für Busfahrt und Eintritt.

Anmeldungen an den KJR

Erste-Hilfe-Kurs am 21. November 2015

Für den Kurs sind noch einige Plätze frei.

Anmeldungen an KJR Schwandorf Tel. 09431/20336 oder info@kjr-Schwandorf.de

Veranstaltungsort: KJR-Geschäftsstelle Krondorfer Straße 2, 92421 Schwandorf

Beginn: 9.00 – Ende 15.00 Uhr

Teilnahmegebühr: keine

Die Teilnahmebescheinigung ist gültig für den Führerschein der Klasse B und C.

KJR Geschäftsstelle ist am 1. und 2. Oktober geschlossen

Taxi-Gutscheine sind in folgenden Verkaufsstellen zu den Öffnungszeiten erhältlich:

Tourismuszentrum Oberpf. Wald, Obertor 14, 92507 Nabburg,

Stadt Oberviechtach, Nabburger Straße 2, 92526 Oberviechtach,

Tourist-Information Schrannenplatz 3, 92431 Neunburg,

Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 18, 93142 Maxhütte-Haidhof Zimmer 111

 

Radtour für Jugendliche (Pfingstferien)

Der Kreisjugendring Schwandorf lädt Jugendliche von 14 bis 16 Jahre vom 1.6.2015 bis 5.6.2015 zu einer Radltour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg ein.

1. Etappe: Schwandorf-Kastl (ca. 54 km), Übernachtung im Land-gut-Hotel Forsthof

2. Etappe: Kastl-Hilpotstein (ca. 65 km), Übernachtung im Hotel Krone

3. Etappe: Hilpoltsein-Dietfurt/Altmühltal (ca. 58 km), Übernachtung im Gasthof zur Post

4. Etappe: Dietfurt-Regensburg (ca. 71 km), Übernachtung in der Jugendherberge

5. Etappe: Regensburg-Schwandorf (Naabtal ca. 60 km)

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 für Übernachtungen und Vollpension, Rad- und Gepäcktransport mit Radanhänger und Reiseleitung. Es besteht Helmpflicht!

 

 

GPS-Einführungsworkshop

GPS-Geräte für eine moderne Form der “Schnitzeljagd” gewinnen immer mehr an  Bedeutung. Der Kreisjugendring besitzt 5 GPS-Geräte, die er auch an Jugendgruppen  verleiht. Er lädt deshalb alle Jugendleiter/innen und Interessierte am 14.4.2015 um 19.00 Uhr in den Jugendtreff Schwandorf  zu einem Einführungs-Workshop ein. Nach einem theoretischen Teil findet auch eine Erkundung in Schwandorf mit den Geräten statt, voraussichtliche Dauer 2 Stunden. Anmeldungen an den Kreisjugendring

Abendseminar zur Aufsichtspflicht

Der Kreisjugendring und das Kreisjugendamt Schwandorf laden verantwortliche Personen in der Jugendarbeit und in Vereinen sowie Betreuerinnen und Betreuer zu einem Abendseminar über Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit ein. Kreisjugendpfleger Stefan Kuhn referiert am Dienstag, den 10. 3. 2015 um 19.00 Uhr im Vereinsheim des TV Bodenwöhr in Bodenwöhr über die Anforderungen und rechtlichen Aspekte der Aufsichtspflicht über Kinder und Jugendliche sowie über die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen an den KJR erwünscht. Tel. 09431/20336 bzw. E-Mail: info@kjr-Schwandorf.de

Tagesfahrt zum Zirkus Krone

Der Kreisjugendring lädt Kinder, Jugendliche und Eltern/Großeltern zu einem Besuch im Zirkus Krone am Samstag, den 14.3.2015 in München ein. Die Abfahrt erfolgt um 11.15 Uhr ab Landratsamt Schwandorf, Zusteigemöglichkeit in Nittenau. Um 15.00 Uhr wird die Vorstellung im Zirkus Krone Bau in München besucht, anschließend Rückfahrt. Die Teilnahmegebühr beträgt 18,00 € für Kinder und Jugendliche sowie Inhaber einer Jugendleitercard, 28,00 € für Erwachsene für Busfahrt und Eintritt. Anmeldungen an den Kreisjugendring, Tel. 09431/20336, E-Mail: info@kjr-Schwandorf.de

Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter und Ehrenamtliche

Der Kreisjugendring Schwandorf lädt Jugendleiter, Betreuer, Jugendliche und Ehrenamtliche aus den Vereinen zu einem Erste Hilfe Kurs für die Jugendarbeit ein. Der Kurs findet am 15.11. und 22.11.2014 in Schwandorf statt, jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr. Der Kurs kann auch für den Erwerb der Fahrerlaubnis angerechnet werden. Die Leitung obliegt dem BRK-Kreisverband. Der Kurs eignet sich auch zur Auffrischung für Jugendleiter und Inhaber einer Jugendleitercard. In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt. Anmeldungen an den KJR

Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings Schwandorf

Zu unserer Herbstvollversammlung am Donnerstag, den 23.10.2014 um 19.30 Uhr im Evang. Pfarrheim, Bahnhofstr. 1, in Schwandorf laden wir alle Interessierten herzlich ein. Martin Holzner vom Bayerischen Jugendring referiert über die JuLeica Kampagne. Besonders freut es uns, Frau Staatsministerin Emilia Müller, als Gast begrüßen zu dürfen.

Informationsveranstaltung “Autismus” am 16.10.

Der Kreisjugendring führt am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 18.00 Uhr in der Schule Schwarzenfeld einen Informationsabend zum Thema “Autismus” durch. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Folgender Programmablauf ist vorgesehen: 18.00 Uhr Film “Autisten – Menschen mit Zukunft” (Länge ca. 27 Min.). Anschließend stellt sich der “Regionalverband autismus Regensburg e.V.” (Elternverband) sowie das Netzwerk Autismus, eine Beratungsstelle für die Oberpfalz und Niederbayern, vor. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit zur Aussprache und Diskussion mit den Referentinnen. Interessenten willkommen. Eintritt frei.

Waldsäuberungsaktion am 4.10.2014

Der Kreisjugendring Schwandorf ruft die Jugendgruppen auf, sich wiederum an der Säuberungsaktion von Wäldern und Fluren zu beteiligen. Es ist ein Abfallprotokoll zu erstellen sowie eine handschriftlich unterschriebene Teilnehmerliste beim KJR einzureichen. Dann gibt es wie immer einen kleinen Obulus des Landratsamtes für die geleistete Arbeit. Auskunft KJR

Winterfreizeit des Kreisjugendrings

Der KJR führt auch in diesem Winter wieder seine beliebte Fahrt ins Salzburger Land durch. Eingeladen sind Jugendliche ab 14 Jahre. Die Fahrt startet am 2.1.2015 um 7.00 Uhr vom Landratsamt Schwandorf, bereits in Skikleidung. Die Rückkehr erfolgt am 5.1.2015 um ca. 22 Uhr. Übernachtet wird im Jugendgästehaus Edthof in Eben im Pongau. Es werden die Skigebiete in der Flachau, in Zauchensee und Waagrain angefahren. Grundkenntnisse im Skifahren bzw. Snowboarden sind vorausgesetzt. Die Fahrt kostet 165,00 € für Busfahrt, Unterbringung mit Vollpension zuzüglich Skipass.

Anmeldungen an den KJR ab sofort

Fahrt zum Technikmuseum Sinsheim am Samstag, 23. August 2014

Für diese Fahrt sind noch einige Plätze frei.

Anmeldungen umgehend an den KJR Schwandorf Telefon 09431/20336 oder per Mail info@kjr-Schwandorf.de .

Im Auto & Technik Museum könnt ihr u. a. Europas größte Formel-1 Ausstellung besuchen. Eine original CONCORDE der Air France und eine russische Tupolev TU-144 sind von innen begehbar. Technik spannend und unterhaltsam.

Hochentwickelte 3D-Technologie im IMAX 3D Filmtheater bietet ein super Filmerlebnis.

 

Forum Autismus

Gut besucht war die Fortbildungsveranstaltung “Forum Autismus” beim KJR. Diese Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Ca. 25 Teilnehmer aus Kindergärten, Schulen, der Jugendsozialarbeit an Schulen sowie auch einige Privatpersonen informierten sich beim Netzwerk Autismus Regensburg e.V. über Ursachen, Auswirkungen und Therapieformen von Autismus. Auch der Elternverein stellte sich vor.
s

 

 

Forum Autismus beim Kreisjugendring

Das Netzwerk Jugendarbeit im Landkreis Schwandorf führt heuer ein Projekt unter dem Motto “So wie du bist” durch. Der Kreisjugendring greift hierbei am 3.7.2014 um 14.00 Uhr im Jugendtreff Schwandorf das Thema Autismus bei Kindern und Jugendlichen auf. Bei dem Vortrag geht es allgemein um das Spektrum Autismus. Dabei werden folgende Fragestellungen behandelt: Was ist Autismus und welche Erscheinungsformen gibt es? Welche Fördermöglichkeiten und Therapieansätze können angewendet werden? In der anschließenden Diskussion können Fragen gestellt und mit betroffenen Eltern diskutiert werden. Eingeladen sind in erster Linie haupt- und ehrenamtliche Kräfte in der Jugendarbeit, in Kindergärten und Schulen. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Autismus Regensburg e.V. durchgeführt. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Anmeldungen an den KJR

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Eine Insel mit zwei Bergen und im tiefen blauen Meer, mit viel Tunnels und Geleisen und ‘nem ‘Eisenbahnverkehr. – Ja, das ist Lummerland.

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Kinderstückklassiker! Nach 15 Jahren ist er wieder auf der Luisenburg zu sehen.

Termin: Samstag, 12. Juli

Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf – 10.30 Uhr Besuch der Vorstellung – nachmittags Besuch des Greifvogelparkes – Rückfahrt gegen 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 16,– € für Kinder und Inhaber der Juleica, 25,– € für Erwachsene (inkl. Eintritte und Busfahrt)

Anmeldungen umgehend an die KJR-Geschäftsstelle.

 

Tagesfahrt in den Nationalpark

Der KJR lädt Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Eltern am 12. Juni 2014 (Pfingstferien) zu einer Tagesfahrt in den Nationalpark Bayerischer Wald ein. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr mit dem Bus vom Landratsamt Schwandorf. Mit einem Waldführer begeht die Gruppe den Baumwipfelpfad, der sich in 8 bis 25 Metern über dem Waldboden in luftiger Höhe befindet und einzigartige Perspektiven eröffnet. Mit einer Gesamtlänge von 1300 Metern ist der Baumwipfelpfad im Nationalpark der längste der Welt. Entlang des Pfades werden Themen des Lebens im Bergmischwald aufgegriffen und für die Besucher lebendig gemacht. Ebenfalls auf dem Programm steht der Drachenparcours des Naturhochseilparks Schönberg. Der Parcours eignet sich für Kinder unter einer Körpergröße von 1,30 Meter. Ein durchlaufendes Sicherungssystem garantiert höchstmögliche Sicherheit für die Kinder. Der Teilnahmepreis beträgt 20,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard sowie 25,00 € für Eltern für Busfahrt und Eintritte. Anmeldeschluss: 23.5.2014

Abenteuerfreizeit

Der KJR lädt Teenies von 10 bis 13 Jahren vom 16.6. bis 18.6.2014 (Pfingstferien) zu einer Abenteuerfreizeit in den Bayerischen Wald ein. Ziel ist die Jugendherberge Mauth. Auf dem Programm stehen erlebnispädagogische Spiele, Wanderungen und geführte Touren durch den Nationalpark. Die Fahrt erfolgt mit dem Bus ab Schwandorf. In der Jugendherberge stehen Betreuer zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 € für Fahrten, Übernachtung und Vollpension; Programm und Reiseleitung. Anmeldeschluss: 23.05.2014.

Den Baumwipfelpfad und Drachenparcours erleben und entdecken

Für die Fahrt zum Nationalpark Bayerischer Wald in den Pfingstferien sind noch einige Plätze frei.

Termin: Donnerstag, 12. Juni 2014

Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf – Rückfahrt gegen 16.00 Uhr

Teilnehmen können Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen und Eltern.

Teilnahmegebühr: 20,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard,

25,00 € für Eltern; inkl. Busfahrt, Betreuung und Eintritte