Anmeldung Wahllokal

Der Kreisjugendring übernimmt die Regionalkoordination aller Wahllokale im Landkreis Schwandorf.
Wir unterstützen gerne bei der Anmeldung von Wahllokalen über die U-18-Wahlsoftware.

Die Anmeldung der Wahllokale erfolgt über die U18-Wahlsoftware auf wahlen.u18.org.
Zuerst muss ein Nutzeraccount erstellt werden, anschließend kann ein oder mehrere Wahllokale eingetragen werden.
Hier gibt es eine kurze Anleitung zur Anmeldung von Wahllokalen mit Screenshots aus der Wahlsoftware.

Es lohnt sich, das Wahllokal rechtzeitig anzumelden: Dann wird nämlich Info-Material (z.B. Plakate, Parteienübersicht, Jugendforderungen, etc.) an das Wahllokal verschickt und die Verantwortlichen sind für den U-18-Wahltag bestens vorbereitet.

Bedingung:
Ein Wahllokal sollte folgendes bieten: Wahlurnen (können auch Kartons mit Schlitz sein), wenn möglich Wahlkabinen, Stimmzettel und Stifte.

Wir unterstützen alle Wahllokale vor Ort!
Sie benötigen Wahlurnen? Kein Problem! Wir organisieren geeignete Wahlbehälter für Sie!
Sie haben keine Möglichkeit Stimmzettel auszudrucken? Kein Problem! Wir übernehmen den Druck für Sie!
Sie haben Befürchtungen, dass Hygienebedingungen nicht eingehalten werden können? Wir finden eine gute Lösung!

Ort: Am Wahltag, beziehungsweise den Wahltagen sollte darauf geachtet werden, dass die Wahllokale lang genug geöffnet sind. Wahllokale sind an keine spezifischen Räume gebunden. Idealerweise werden sie an den Orten eingerichtet, an denen sich Jugendliche aufhalten: beispielsweise an Schulen, in Vereinen und Jugendeinrichtungen, an öffentlichen Plätzen und Freizeiteinrichtungen wie Sportplätzen und Schwimmbädern. Auch mobile Wahllokale sind möglich.

Öffnungszeiten: Um flexibel reagieren zu können, können Wahllokale auch bereits ab dem 10. September geöffnet werden. Wahllokale sollten am 17. September maximal bis 18:00 geöffnet sein, Wahlergebnisse dürfen nicht vor dem dem 17. September um 18:00 Uhr veröffentlicht werden.

Wir wollen der jungen Generation ohne Hemmschwelle die Möglichkeit geben, ihr politische Meinung zu zeigen!

Weitere Infos gibt es auch auf der BJR-Homepage.
Bei Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung: info@kjr-schwandorf.de oder telefonisch 09431/20336.