Neues Gesicht in der Geschäftsstelle

Seit 15.11.2019 unterstützt Sabrina Reiner als Elternzeitvertretung für Johanna Lorenz die Geschäftsstelle und wird aktuell in die Aufgabe der Geschäftsführung des Kreisjugendrings eingearbeitet. Sie lernt derzeit die abwechslungsreichen Angebote und Tätigkeitsbereiche des Kreisjugendrings sowie wichtige Akteure der Jugendarbeit im Landkreis kennen.
Herzlich Willkommen beim KJR!

Hallo!
Mein Name ist Sabrina Reiner und ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, mich bei allen KJR-Interessierten kurz vorzustellen.
Es freut mich sehr zu sehen, dass es im Landkreis Schwandorf zahlreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche sowie entsprechende engagierte Jugendleiter gibt, die diese Aktionen anbieten und betreuen. Zu meiner Schulzeit war ich selbst viele Jahre Jugendleiterin einer katholischen Jugendgruppe. Im Rahmen dieses ehrenamtlichen Engagements intensivierte sich durch die eigenständige Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche mein bereits bestehendes Interesse für Lernprozesse sowie Aktivierungs- und Fördermöglichkeiten dieser Altersgruppe weiter. Nach meinem erfolgreichen Studium der Erziehungswissenschaft (Abschluss als Bachelor und Master of Arts) an der Universität Regensburg, war ich seit November 2013 am dortigen Lehrstuhl für Pädagogik als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt. Zu meinen Einsatzgebieten gehörten insbesondere Lehre und Betreuung der Studierenden sowie Forschung.

Ich freue mich, meine bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen im Rahmen der konzeptionellen, organisatorischen sowie strukturellen Arbeit im Kreisjugendring Schwandorf zielgerichtet anwenden zu können. Ein wichtiges Anliegen sind mir dabei v.a. die Thematiken der Umweltbildung und der Medienkompetenz. Natürlich freue ich mich auch auf die äußerst abwechslungsreichen Aufgaben beim KJR und auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen KJR-Interessierten und -Engagierten.

Herzliche Grüße
Sabrina Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.