Juleica-Gruppenleiterschulung (Grundkurs Teil 1) vom 27.-29.03.20

An insgesamt zwei Wochenenden findet die Basis-Ausbildung zum Jugendleiter bzw. zur Jugendleiterin für die Betreuung einer Kinder- oder Jugendgruppe oder eines Ferienseminars statt. Grundlage sind die vom Bayerischen Jugendring (BJR) 2013 verabschiedeten Qualitätsstandards. Beide Kurse können getrennt voneinander besucht werden, zum Erhalt der Juleica ist jedoch die Teilnahme an beiden Seminaren und zusätzlich an einem Erste-Hilfe-Kurs nötig

Inhalte des ersten Wochenendes (27.-29.03. in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen): Gruppenphasen, Leitungsstile, Lebenswelten Jugendlicher, Spielepädagogik und Fallbeispiele zum richtigen Verhalten in Problem-Situationen. Fundierte Inputs wechseln sich dabei mit praktischen Übungen ab. Außerdem ist viel Zeit für den Austausch untereinander und Spaß miteinander.

Die Schulung richtet sich an Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit (ab 15 Jahren).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bis spätestens 06.03.2020 unter info@kjr-schwandorf.de oder 09431/20336

Der aufbauende Kurs “Juleica-Schulung – Teil 2” findet 15.-17.05.2020 im Haus Johannisthal in Windischeschenbach statt. Beide Kurse können auch getrennt voneinander besucht werden, zum Erhalt der Juleica ist jedoch die Teilnahme an beiden Seminaren und zusätzlich an einem Erste-Hilfe-Kurs nötig

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.