Neues Gesicht in der Geschäftsstelle

Seit 1.9.2017 unterstützt Johanna Lorenz die Geschäftsstelle und wird aktuell in die Aufgabe der Geschäftsführung des Kreisjugendrings eingearbeitet. Sie lernt derzeit die abwechslungsreichen Angebote und Tätigkeitsbereiche des Kreisjugendrings sowie wichtige Akteure der Jugendarbeit im Landkreis kennen.
Herzlich Willkommen beim KJR!

Hallo!
Mein Name ist Johanna Lorenz und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen KJR-Interessierten kurz vorzustellen. Nach den ersten Einarbeitungswochen habe ich einen ersten, sehr positiven Eindruck von der Arbeit des KJR gewinnen können.
Es freut mich sehr zu sehen, dass es im Landkreis Schwandorf zahlreiche aktive und engagierte Jugendleiter gibt, die diverse Aktionen für Kinder und Jugendlich anbieten.
Zu meiner Schulzeit war ich selbst viele Jahre Jugendleiterin einer katholischen Jugendgruppe, Vorsitzende einer Schülerorganisation und ehrenamtliche Helferin im Jugendzentrum. Die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche hat mir selbst immer viel Freude bereitet.
Während meinem Pädagogik-Studiums in Regensburg habe ich junge Erwachsene bei der Durchführung eines freiwillig sozialen Jahres begleitet. Nach meinem Pädagogikabschluss (M.A.) habe ich drei Jahre im Weiterbildungszentrum der Universität Regensburg gearbeitet. Hier gestaltete ich das Fortbildungsprogramm für Dozenten und Studierende und gab Kurse und Workshops zu den Themen Lernen und Rhetorik. Außerdem habe ich für Lehrer/innen und Schüler/innen der Döpfer-Schulen in Schwandorf Weiterbildungs-maßnahmen durchgeführt.
Ich freue mich nun auf die abwechslungsreichen Aufgaben beim KJR und auf eine gute Zusammenarbeit mit allen KJR-Interessierten und -Engagierten!
Herzliche Grüße
Johanna Lorenz

Hinterlasse eine Antwort