Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter und Ehrenamtliche

Der Kreisjugendring Schwandorf lädt Jugendleiter, Betreuer, Jugendliche und Ehrenamtliche aus den Vereinen zu einem Erste Hilfe Kurs für die Jugendarbeit ein. Der Kurs findet am 15.11. und 22.11.2014 in Schwandorf statt, jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr. Der Kurs kann auch für den Erwerb der Fahrerlaubnis angerechnet werden. Die Leitung obliegt dem BRK-Kreisverband. Der Kurs eignet sich auch zur Auffrischung für Jugendleiter und Inhaber einer Jugendleitercard. In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt. Anmeldungen an den KJR

Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings Schwandorf

Zu unserer Herbstvollversammlung am Donnerstag, den 23.10.2014 um 19.30 Uhr im Evang. Pfarrheim, Bahnhofstr. 1, in Schwandorf laden wir alle Interessierten herzlich ein. Martin Holzner vom Bayerischen Jugendring referiert über die JuLeica Kampagne. Besonders freut es uns, Frau Staatsministerin Emilia Müller, als Gast begrüßen zu dürfen.

Informationsveranstaltung “Autismus” am 16.10.

Der Kreisjugendring führt am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 18.00 Uhr in der Schule Schwarzenfeld einen Informationsabend zum Thema “Autismus” durch. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Folgender Programmablauf ist vorgesehen: 18.00 Uhr Film “Autisten – Menschen mit Zukunft” (Länge ca. 27 Min.). Anschließend stellt sich der “Regionalverband autismus Regensburg e.V.” (Elternverband) sowie das Netzwerk Autismus, eine Beratungsstelle für die Oberpfalz und Niederbayern, vor. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit zur Aussprache und Diskussion mit den Referentinnen. Interessenten willkommen. Eintritt frei.

Waldsäuberungsaktion am 4.10.2014

Der Kreisjugendring Schwandorf ruft die Jugendgruppen auf, sich wiederum an der Säuberungsaktion von Wäldern und Fluren zu beteiligen. Es ist ein Abfallprotokoll zu erstellen sowie eine handschriftlich unterschriebene Teilnehmerliste beim KJR einzureichen. Dann gibt es wie immer einen kleinen Obulus des Landratsamtes für die geleistete Arbeit. Auskunft KJR

Winterfreizeit des Kreisjugendrings

Der KJR führt auch in diesem Winter wieder seine beliebte Fahrt ins Salzburger Land durch. Eingeladen sind Jugendliche ab 14 Jahre. Die Fahrt startet am 2.1.2015 um 7.00 Uhr vom Landratsamt Schwandorf, bereits in Skikleidung. Die Rückkehr erfolgt am 5.1.2015 um ca. 22 Uhr. Übernachtet wird im Jugendgästehaus Edthof in Eben im Pongau. Es werden die Skigebiete in der Flachau, in Zauchensee und Waagrain angefahren. Grundkenntnisse im Skifahren bzw. Snowboarden sind vorausgesetzt. Die Fahrt kostet 165,00 € für Busfahrt, Unterbringung mit Vollpension zuzüglich Skipass.

Anmeldungen an den KJR ab sofort

Forum Autismus

Gut besucht war die Fortbildungsveranstaltung “Forum Autismus” beim KJR. Diese Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Ca. 25 Teilnehmer aus Kindergärten, Schulen, der Jugendsozialarbeit an Schulen sowie auch einige Privatpersonen informierten sich beim Netzwerk Autismus Regensburg e.V. über Ursachen, Auswirkungen und Therapieformen von Autismus. Auch der Elternverein stellte sich vor.
s

 

 

Forum Autismus beim Kreisjugendring

Das Netzwerk Jugendarbeit im Landkreis Schwandorf führt heuer ein Projekt unter dem Motto “So wie du bist” durch. Der Kreisjugendring greift hierbei am 3.7.2014 um 14.00 Uhr im Jugendtreff Schwandorf das Thema Autismus bei Kindern und Jugendlichen auf. Bei dem Vortrag geht es allgemein um das Spektrum Autismus. Dabei werden folgende Fragestellungen behandelt: Was ist Autismus und welche Erscheinungsformen gibt es? Welche Fördermöglichkeiten und Therapieansätze können angewendet werden? In der anschließenden Diskussion können Fragen gestellt und mit betroffenen Eltern diskutiert werden. Eingeladen sind in erster Linie haupt- und ehrenamtliche Kräfte in der Jugendarbeit, in Kindergärten und Schulen. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Autismus Regensburg e.V. durchgeführt. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Anmeldungen an den KJR

Tagesfahrt in den Nationalpark

Der KJR lädt Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Eltern am 12. Juni 2014 (Pfingstferien) zu einer Tagesfahrt in den Nationalpark Bayerischer Wald ein. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr mit dem Bus vom Landratsamt Schwandorf. Mit einem Waldführer begeht die Gruppe den Baumwipfelpfad, der sich in 8 bis 25 Metern über dem Waldboden in luftiger Höhe befindet und einzigartige Perspektiven eröffnet. Mit einer Gesamtlänge von 1300 Metern ist der Baumwipfelpfad im Nationalpark der längste der Welt. Entlang des Pfades werden Themen des Lebens im Bergmischwald aufgegriffen und für die Besucher lebendig gemacht. Ebenfalls auf dem Programm steht der Drachenparcours des Naturhochseilparks Schönberg. Der Parcours eignet sich für Kinder unter einer Körpergröße von 1,30 Meter. Ein durchlaufendes Sicherungssystem garantiert höchstmögliche Sicherheit für die Kinder. Der Teilnahmepreis beträgt 20,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard sowie 25,00 € für Eltern für Busfahrt und Eintritte. Anmeldeschluss: 23.5.2014

Abenteuerfreizeit

Der KJR lädt Teenies von 10 bis 13 Jahren vom 16.6. bis 18.6.2014 (Pfingstferien) zu einer Abenteuerfreizeit in den Bayerischen Wald ein. Ziel ist die Jugendherberge Mauth. Auf dem Programm stehen erlebnispädagogische Spiele, Wanderungen und geführte Touren durch den Nationalpark. Die Fahrt erfolgt mit dem Bus ab Schwandorf. In der Jugendherberge stehen Betreuer zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 € für Fahrten, Übernachtung und Vollpension; Programm und Reiseleitung. Anmeldeschluss: 23.05.2014.