Theaterfahrt zur Luisenburg

Der Kreisjugendring besucht am Samstag, den 23.7.2016 die Vorstellung “Am Samstag kam das Sams zurück”. Anschließend geht es in den Wildpark in Mehlmeisel. Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt. Rückfahrt gegen 16.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 14,00 € für Kinder und Inhaber einer JuLeica sowie 25,00 € für Erwachsene für Busfahrt und Eintritt. Infos KJR

Erlebnis pur in den Pfingstferien

Dienstag, 17. Mai – Erlebnistag mit Höhenkick
Ort./Dauer: Schwandorf (Ortsteil Fronberg) – 9.30 bis 15.30 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre
Teilnehmergebühr: 12,– € inkl. Betreuung durch Trainer

Mittwoch, 18. Mai – Fahrt zum Skyline-Park nach Bad Wörishofen
Dauer: Abfahrt um 7.00 Uhr LRA Schwandorf – Rückkehr: ca. 17.00 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen, Eltern
Teilnehmergebühr inkl. Busfahrt und Eintritt: 18,– € für Kinder, Jugendliche, Juleica-Inhaber, 35,– für Erwachsene

Donnerstag 19. Mai – Floßbau am Murner See
Dauer: Treffpunkt um 9.00 beim Restaurant “Seerano” am Murner See
Ende ca. 14.00 Uhr
Teilnehmer: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre (nur Schwimmer)
Teilnehmergebühr: 7,– €, inkl. Betreuung durch Trainer

Freitag 20. Mai – Abenteuertag im Wald
Ort/Dauer: Schwandorf (Ortsteil Fronberg), 9.30 – 15.30 Uhr
Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre
Teilnehmergebühr: 12,– €, inkl. Betreuung durch Trainer

 

 

GPS-Einführung für Jugendleiter/-innen

Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie Vereinsmitarbeiter sind zu einem Einführungsworkshop am 12.4.2016 um 19.00 Uhr in  den Räumen des Jugendtreffs und anschließend im Freien eingeladen. Gezeigt wird die Bedienung der GPS-Geräte des Kreisjugendrings sowie die Einsatzmöglichkeiten in der Jugendarbeit. Der Kreisjugendring hat 5 Geräte im Verleih für insgesamt 10,00 € pro Ausleihe.

Der Eintritt ist frei. Aus Planungsgründen wird um baldige Anmeldung gebeten.

Neuwahlen stehen beim KJR Schwandorf an

Neuwahlen des Vorstands stehen unter anderem auf der Tagesordnung, wenn sich der Kreisjugendring am Donnerstag, den 17. März 2016 zu seiner Frühjahres-Vollversammlung im FFW-Gerätehaus in Schwarzenfeld trifft. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr. Vorsitzender Peter Neumeier legt den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 vor. Beraten wird auch der Haushalt 2016. Außerdem stellt sich die Medienfachberatung des Bezirkes Oberpfalz vor.

Die Sternbilder unseres Nachthimmels entdecken am 27.2.2016 -ausgebucht-

Der KJR besucht im Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege das Planetarium in Dieterskirchen. 17.45 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Schwandorf, Landratsamt/unterer Parkplatz, Rückfahrt um ca. 21.30 Uhr.

Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen und Eltern               ausgebucht

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,00 € für Kinder, 3 € für Erwachsene für Busfahrt und Programm. Anmeldungen an den Kreisjugendring

Tagesfahrt zum Zirkus Krone am 12.03.2016

Der KJR lädt auch heuer wiederum zu seiner beliebten Tagesfahrt zum Zirkus Krone nach München ein. Abfahrt am 12.3. um 11.15 Uhr beim Landratsamt Schwandorf mit dem Bus. Nachmittagsvorstellung im Zirkus-Krone-Bau. Rückkehr um ca. 19.30 Uhr.

Teilnahmebetrag: 18,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer JuLeica, 29,00 € für Eltern, jeweils für Busfahrt und Eintritt.

Anmeldungen an den KJR

Erste-Hilfe-Kurs am 21. November 2015

Für den Kurs sind noch einige Plätze frei.

Anmeldungen an KJR Schwandorf Tel. 09431/20336 oder info@kjr-Schwandorf.de

Veranstaltungsort: KJR-Geschäftsstelle Krondorfer Straße 2, 92421 Schwandorf

Beginn: 9.00 – Ende 15.00 Uhr

Teilnahmegebühr: keine

Die Teilnahmebescheinigung ist gültig für den Führerschein der Klasse B und C.

KJR Geschäftsstelle ist am 1. und 2. Oktober geschlossen

Taxi-Gutscheine sind in folgenden Verkaufsstellen zu den Öffnungszeiten erhältlich:

Tourismuszentrum Oberpf. Wald, Obertor 14, 92507 Nabburg,

Stadt Oberviechtach, Nabburger Straße 2, 92526 Oberviechtach,

Tourist-Information Schrannenplatz 3, 92431 Neunburg,

Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 18, 93142 Maxhütte-Haidhof Zimmer 111

 

Radtour für Jugendliche (Pfingstferien)

Der Kreisjugendring Schwandorf lädt Jugendliche von 14 bis 16 Jahre vom 1.6.2015 bis 5.6.2015 zu einer Radltour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg ein.

1. Etappe: Schwandorf-Kastl (ca. 54 km), Übernachtung im Land-gut-Hotel Forsthof

2. Etappe: Kastl-Hilpotstein (ca. 65 km), Übernachtung im Hotel Krone

3. Etappe: Hilpoltsein-Dietfurt/Altmühltal (ca. 58 km), Übernachtung im Gasthof zur Post

4. Etappe: Dietfurt-Regensburg (ca. 71 km), Übernachtung in der Jugendherberge

5. Etappe: Regensburg-Schwandorf (Naabtal ca. 60 km)

Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 für Übernachtungen und Vollpension, Rad- und Gepäcktransport mit Radanhänger und Reiseleitung. Es besteht Helmpflicht!

 

 

GPS-Einführungsworkshop

GPS-Geräte für eine moderne Form der “Schnitzeljagd” gewinnen immer mehr an  Bedeutung. Der Kreisjugendring besitzt 5 GPS-Geräte, die er auch an Jugendgruppen  verleiht. Er lädt deshalb alle Jugendleiter/innen und Interessierte am 14.4.2015 um 19.00 Uhr in den Jugendtreff Schwandorf  zu einem Einführungs-Workshop ein. Nach einem theoretischen Teil findet auch eine Erkundung in Schwandorf mit den Geräten statt, voraussichtliche Dauer 2 Stunden. Anmeldungen an den Kreisjugendring

Abendseminar zur Aufsichtspflicht

Der Kreisjugendring und das Kreisjugendamt Schwandorf laden verantwortliche Personen in der Jugendarbeit und in Vereinen sowie Betreuerinnen und Betreuer zu einem Abendseminar über Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit ein. Kreisjugendpfleger Stefan Kuhn referiert am Dienstag, den 10. 3. 2015 um 19.00 Uhr im Vereinsheim des TV Bodenwöhr in Bodenwöhr über die Anforderungen und rechtlichen Aspekte der Aufsichtspflicht über Kinder und Jugendliche sowie über die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen an den KJR erwünscht. Tel. 09431/20336 bzw. E-Mail: info@kjr-Schwandorf.de

Tagesfahrt zum Zirkus Krone

Der Kreisjugendring lädt Kinder, Jugendliche und Eltern/Großeltern zu einem Besuch im Zirkus Krone am Samstag, den 14.3.2015 in München ein. Die Abfahrt erfolgt um 11.15 Uhr ab Landratsamt Schwandorf, Zusteigemöglichkeit in Nittenau. Um 15.00 Uhr wird die Vorstellung im Zirkus Krone Bau in München besucht, anschließend Rückfahrt. Die Teilnahmegebühr beträgt 18,00 € für Kinder und Jugendliche sowie Inhaber einer Jugendleitercard, 28,00 € für Erwachsene für Busfahrt und Eintritt. Anmeldungen an den Kreisjugendring, Tel. 09431/20336, E-Mail: info@kjr-Schwandorf.de

Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter und Ehrenamtliche

Der Kreisjugendring Schwandorf lädt Jugendleiter, Betreuer, Jugendliche und Ehrenamtliche aus den Vereinen zu einem Erste Hilfe Kurs für die Jugendarbeit ein. Der Kurs findet am 15.11. und 22.11.2014 in Schwandorf statt, jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr. Der Kurs kann auch für den Erwerb der Fahrerlaubnis angerechnet werden. Die Leitung obliegt dem BRK-Kreisverband. Der Kurs eignet sich auch zur Auffrischung für Jugendleiter und Inhaber einer Jugendleitercard. In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt. Anmeldungen an den KJR

Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings Schwandorf

Zu unserer Herbstvollversammlung am Donnerstag, den 23.10.2014 um 19.30 Uhr im Evang. Pfarrheim, Bahnhofstr. 1, in Schwandorf laden wir alle Interessierten herzlich ein. Martin Holzner vom Bayerischen Jugendring referiert über die JuLeica Kampagne. Besonders freut es uns, Frau Staatsministerin Emilia Müller, als Gast begrüßen zu dürfen.

Informationsveranstaltung Autismus in Schwarzenfeld

Schwarzenfeld. Der Kreisjugendring Schwandorf führte jüngst eine Informationsveranstaltung zum Thema Autismus in der Mittelschule Schwarzenfeld durch. Der Regionalverband autismus Regensburg e.V., ein mit Sitz in Regensburg tätiger Elternverband, stellte einer kleinen, aber interessierten Zuhörerschaft seine Arbeit vor. Autismus habe sehr viele Ausprägungen, einen typischen Autisten gebe es nicht. Anschließend stellte das Netzwerk Autismus Regensburg – Beratungs & Koordinierungsstellen für Niederbayern und die Oberpfalz seine Arbeit vor. Alle Fachleute stimmten darin überein, dass es wichtig ist, die Diagnose frühzeitig zu stellen, um Therapieangebote wahrnehmen zu können.

Informationsveranstaltung “Autismus” am 16.10.

Der Kreisjugendring führt am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 18.00 Uhr in der Schule Schwarzenfeld einen Informationsabend zum Thema “Autismus” durch. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Folgender Programmablauf ist vorgesehen: 18.00 Uhr Film “Autisten – Menschen mit Zukunft” (Länge ca. 27 Min.). Anschließend stellt sich der “Regionalverband autismus Regensburg e.V.” (Elternverband) sowie das Netzwerk Autismus, eine Beratungsstelle für die Oberpfalz und Niederbayern, vor. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit zur Aussprache und Diskussion mit den Referentinnen. Interessenten willkommen. Eintritt frei.

Waldsäuberungsaktion am 4.10.2014

Der Kreisjugendring Schwandorf ruft die Jugendgruppen auf, sich wiederum an der Säuberungsaktion von Wäldern und Fluren zu beteiligen. Es ist ein Abfallprotokoll zu erstellen sowie eine handschriftlich unterschriebene Teilnehmerliste beim KJR einzureichen. Dann gibt es wie immer einen kleinen Obulus des Landratsamtes für die geleistete Arbeit. Auskunft KJR

Winterfreizeit des Kreisjugendrings

Der KJR führt auch in diesem Winter wieder seine beliebte Fahrt ins Salzburger Land durch. Eingeladen sind Jugendliche ab 14 Jahre. Die Fahrt startet am 2.1.2015 um 7.00 Uhr vom Landratsamt Schwandorf, bereits in Skikleidung. Die Rückkehr erfolgt am 5.1.2015 um ca. 22 Uhr. Übernachtet wird im Jugendgästehaus Edthof in Eben im Pongau. Es werden die Skigebiete in der Flachau, in Zauchensee und Waagrain angefahren. Grundkenntnisse im Skifahren bzw. Snowboarden sind vorausgesetzt. Die Fahrt kostet 165,00 € für Busfahrt, Unterbringung mit Vollpension zuzüglich Skipass.

Anmeldungen an den KJR ab sofort

Fahrt zum Technikmuseum Sinsheim am Samstag, 23. August 2014

Für diese Fahrt sind noch einige Plätze frei.

Anmeldungen umgehend an den KJR Schwandorf Telefon 09431/20336 oder per Mail info@kjr-Schwandorf.de .

Im Auto & Technik Museum könnt ihr u. a. Europas größte Formel-1 Ausstellung besuchen. Eine original CONCORDE der Air France und eine russische Tupolev TU-144 sind von innen begehbar. Technik spannend und unterhaltsam.

Hochentwickelte 3D-Technologie im IMAX 3D Filmtheater bietet ein super Filmerlebnis.

 

Forum Autismus

Gut besucht war die Fortbildungsveranstaltung “Forum Autismus” beim KJR. Diese Veranstaltung fand im Rahmen des Projekts “So wie du bist” des Netzwerks Jugendarbeit Schwandorf statt. Ca. 25 Teilnehmer aus Kindergärten, Schulen, der Jugendsozialarbeit an Schulen sowie auch einige Privatpersonen informierten sich beim Netzwerk Autismus Regensburg e.V. über Ursachen, Auswirkungen und Therapieformen von Autismus. Auch der Elternverein stellte sich vor.
s

 

 

Forum Autismus beim Kreisjugendring

Das Netzwerk Jugendarbeit im Landkreis Schwandorf führt heuer ein Projekt unter dem Motto “So wie du bist” durch. Der Kreisjugendring greift hierbei am 3.7.2014 um 14.00 Uhr im Jugendtreff Schwandorf das Thema Autismus bei Kindern und Jugendlichen auf. Bei dem Vortrag geht es allgemein um das Spektrum Autismus. Dabei werden folgende Fragestellungen behandelt: Was ist Autismus und welche Erscheinungsformen gibt es? Welche Fördermöglichkeiten und Therapieansätze können angewendet werden? In der anschließenden Diskussion können Fragen gestellt und mit betroffenen Eltern diskutiert werden. Eingeladen sind in erster Linie haupt- und ehrenamtliche Kräfte in der Jugendarbeit, in Kindergärten und Schulen. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Autismus Regensburg e.V. durchgeführt. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Anmeldungen an den KJR

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Eine Insel mit zwei Bergen und im tiefen blauen Meer, mit viel Tunnels und Geleisen und ‘nem ‘Eisenbahnverkehr. – Ja, das ist Lummerland.

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Kinderstückklassiker! Nach 15 Jahren ist er wieder auf der Luisenburg zu sehen.

Termin: Samstag, 12. Juli

Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf – 10.30 Uhr Besuch der Vorstellung – nachmittags Besuch des Greifvogelparkes – Rückfahrt gegen 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 16,– € für Kinder und Inhaber der Juleica, 25,– € für Erwachsene (inkl. Eintritte und Busfahrt)

Anmeldungen umgehend an die KJR-Geschäftsstelle.

 

Tagesfahrt in den Nationalpark

Der KJR lädt Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Eltern am 12. Juni 2014 (Pfingstferien) zu einer Tagesfahrt in den Nationalpark Bayerischer Wald ein. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr mit dem Bus vom Landratsamt Schwandorf. Mit einem Waldführer begeht die Gruppe den Baumwipfelpfad, der sich in 8 bis 25 Metern über dem Waldboden in luftiger Höhe befindet und einzigartige Perspektiven eröffnet. Mit einer Gesamtlänge von 1300 Metern ist der Baumwipfelpfad im Nationalpark der längste der Welt. Entlang des Pfades werden Themen des Lebens im Bergmischwald aufgegriffen und für die Besucher lebendig gemacht. Ebenfalls auf dem Programm steht der Drachenparcours des Naturhochseilparks Schönberg. Der Parcours eignet sich für Kinder unter einer Körpergröße von 1,30 Meter. Ein durchlaufendes Sicherungssystem garantiert höchstmögliche Sicherheit für die Kinder. Der Teilnahmepreis beträgt 20,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard sowie 25,00 € für Eltern für Busfahrt und Eintritte. Anmeldeschluss: 23.5.2014

Abenteuerfreizeit

Der KJR lädt Teenies von 10 bis 13 Jahren vom 16.6. bis 18.6.2014 (Pfingstferien) zu einer Abenteuerfreizeit in den Bayerischen Wald ein. Ziel ist die Jugendherberge Mauth. Auf dem Programm stehen erlebnispädagogische Spiele, Wanderungen und geführte Touren durch den Nationalpark. Die Fahrt erfolgt mit dem Bus ab Schwandorf. In der Jugendherberge stehen Betreuer zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 € für Fahrten, Übernachtung und Vollpension; Programm und Reiseleitung. Anmeldeschluss: 23.05.2014.

Den Baumwipfelpfad und Drachenparcours erleben und entdecken

Für die Fahrt zum Nationalpark Bayerischer Wald in den Pfingstferien sind noch einige Plätze frei.

Termin: Donnerstag, 12. Juni 2014

Abfahrt um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf – Rückfahrt gegen 16.00 Uhr

Teilnehmen können Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche, Jugendgruppen und Eltern.

Teilnahmegebühr: 20,00 € für Kinder, Jugendliche und Inhaber einer Jugendleitercard,

25,00 € für Eltern; inkl. Busfahrt, Betreuung und Eintritte

 

Projekt Wahl – Videos zur Landratswahl online

Die Kommunalwahlen am 16. März 2014 rücken näher und das Videowahlprojekt des Kreisjugendrings geht nun online. Wir hoffen, mit dem Angebot möglichst viele junge Leute zum Wählen zu motivieren.

Durch unsere Videos könnt Ihr Euch von zu Hause aus einen Eindruck von der Landratskandidatin und den Landratskandidaten verschaffen. Ab sofort findet Ihr nun auf unserem YouTubeKanal die Videos von den Landratskandidaten Thomas Ebeling, Jürgen Neuber, Marianne Schieder und Rudi Sommer.

Die Kreisjugendring-Vorstandschaft hat aus einer Fülle von Vorschlägen die folgenden vier Fragen ausgewählt:

  1. Breitbandausbau und Handyempfang im ganzen Landkreis Schwandorf. Wie wollen Sie das schaffen?
  2. Wie wollen Sie den ÖPNV im Landkreis Schwandorf voranbringen und wie kann die Jugend davon profitieren?
  3. Was wollen Sie persönlich für die Jugend im Landkreis Schwandorf tun?
  4. Wird das Ehrenamt im Landkreis Schwandorf ausreichend gefördert?

An dieser Stelle herzlichen Dank an die Landratskandidatin und die Landratskandidaten  für das Einsenden der Videos.

Also: Schlau machen und Wählen gehen!

Euer KJR Team

Jahresprogramm 2014 Online

Das Jahresprogramm des Kreisjugendrings Schwandorf für das Jahr 2014 steht. Wir hoffen, dass wir Eueren Geschmack wieder getroffen haben und dass alle Veranstaltungen gut besucht werden. Die Termine und Informationen zu den Veranstaltungen findet Ihr in der Navigation oben unter “Programm” oder rechts unter “Termine”.

Die Anmeldeformulare findet Ihr ebenfalls oben, im Untermenü von “Programm”.

Wir freuen uns auf Eueren Besuch und auf Euer Feedback zur Veranstaltung

Winterfreizeit nach Eben im Pongau vom 2. – 5.1.2014

Für diese Fahrt sind noch Plätze frei. Die Gruppe ist im Jugendgästehaus Edthof in Eben im Pongau untergebracht. Grundkenntnisse im Ski- und Snowboardfahren werden vorausgesetzt (kein Skikurs). Die Teilnahmegebühr beträgt 160,00 € für Busfahrt und Vollpension, zuzüglich Skipass. Die Betreuung obliegt einem Team von Ehrenamtlichen des KJR.

Teilnehmer: Jugendliche von 14 – 20 Jahren

Auskunft und Anmeldung beim KJR Schwandorf, Tel. 09431/20336, E-Mail: info@kjr-schwandorf.de

 

 

Erste-Hilfe-Kurs

Für den Erste-Hilfe-Kurs am Samstag, den 16. und Samstag, den 23. November 2013 sind noch Plätze frei.

Beginn: Jeweils um 9.00 Uhr – Ende: jeweils 15.00 Uhr

Ort: Johanniter-Jugendraum, Viktor-Koch-Straße 35, 92521 Schwarzenfeld

Die Teilnahmebescheinigung ist für den Führerschein Klasse B und C gültig.

Teilnehmergebühr: keine – außerdem erhält jeder TN ein Mittagessen

Anmeldungen umgehend an die KJR-Geschäftsstelle. Tel. 09431/20336 oder info@kjr-schwandorf.de

BR beim KJR

Aside

Heute Nachmittag war ein Team vom BR bei uns in der Geschäftsstelle und hat Aufnahmen für “Aus Schwaben und Altbayern” gemacht. Thema: Unser Fifty-fifty-Taxi!

Später begleitet das Team noch eine Gruppe Jugendlicher auf dem Weg in die Disko und auch zurück nach Hause – natürlich mit dem Taxi.

Sendetermin: Sonntag, 10. November, 18 Uhr im Bayerischen Fernsehen

==> http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/schwaben-und-altbayern/index.html

BR beim KJR

Steuerseminar für Vereine

Steuerseminar für Kassenwarte, Verantwortliche in der Jugendarbeit und Vorstände von Jugendgruppen und Vereinen

Termin: Samstag, 09.11.2013 im Kath. Jugendheim in Schwarzenfeld

Beginn: 9.00 Uhr – Ende ca. 15.30 Uhr – Teilnehmergebühr 10,– € für Vortrag und Mittagessen

Folgende Themen werden behandelt: Einführung in das Steuerrecht für Vereine, Gemeinnützigkeit, Spendenwesen, Sponsoring.

Für das Seminar sind noch einige Plätze frei.

Umgehende Anmeldung an die KJR-Geschäftsstelle Tel. 09431/20336 oder info@kjr-schwandorf.de.

Informationsabend BKiSchG

Informationsabend zur Umsetzung der Empfehlungen des Landesjugendhilfeausschusses zur Handhabung des § 72 a SGB VIII (erweitertes Führungszeugnis)

Wir laden alle Interessierten zu einem Informationsabend über das erweiterte Führungzeugnis im Ehrenamt am Dienstag, den 15.10.2013 um 19.00 Uhr ins Turmrestaurant Obermeier in Schwandorf-Klardorf, Klardorfer Str. 30 ein.

U 18 Wahlen

Liebe Kinder und Jugendliche, am 13. September 2013 finden bundesweit die U18 Wahlen statt. Wählen können alle unter 18 Jahren. Im Landkreis Schwandorf kann in allen Geschäftsstellen der Mittelbayerischen Zeitung gewählt werden. Organisiert wird das Ganze vom Bundesjugendring, dem Bayerischen Jugendring und wir unterstützen dabei natürlich!

Hier der Link http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10073pk=955511#955511

Projekt Wahl – Videos Online

Die Wahlen 2013 rücken näher und das Wahlkampfgetöse wird lauter. Auch das Video-Wahl-Projekt des Jugendrings geht nun online. Wir hoffen, mit unserem Angebot möglichst viele junge Leute zum Wählen zu motivieren. Zumindest – und da sind wir uns sicher – ermöglichen es diese Videos, sich von zu Hause aus einen Eindruck der Kandidaten zu verschaffen.

Ab sofort findet Ihr nun also auf unserem YouTube Kanal (http://bit.ly/wahlkjr13) die Videos der Bundes- und Landtags-Kandidaten aus unserem Wahlkreis.

Im März hatten wir unsere Verbände aufgefordert, zusammen mit Ihren Jugendgruppen Fragen zu erarbeiten und an den Jugendring weiterzuleiten. Die Kreisjugendring-Vorstandschaft hat daraus vier Fragen ausgewählt und an alle bis zum 11. Juli bekannten (Direkt-)Kandidaten versandt. Für den Dreh des Videos hatten die Kandidaten einen guten Monat Zeit. Hier die Fragen im einzelnen:

  1. Welche Möglichkeiten sehen Sie, Jugendliche im ländlichen Raum zu halten oder zurückzugewinnen?
  2. Was muss getan werden, damit Jugendarbeit trotz der hohen schulischen Belastung noch existieren kann?
  3. Wie stehen Sie zur Absenkung des Wahlalters (für alle Wahlen) auf 16 Jahre?
  4. Sind Sie der Meinung, dass gleichgeschlechtliche eingetragene Lebensgemeinschaften der Ehe gleichgestellt werden sollten?

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Kandidaten die Videos eingesandt haben! Wir freuen uns übrigens auch noch über nachträgliche Einsendungen!

Ein Hinweis am Ende: Der Kreisjugendring bietet lediglich eine Plattform für die Kandidaten sich vorzustellen. Das Angebot ist in keinster Weise als Wahlempfehlung zu verstehen.

In diesem Sinne: Geht wählen!

 

Ferienprogramm: Aktionstag bei der Fischerjugend

Gallery

This gallery contains 4 photos.

Zum Aktionstag bei der Fischerjugend am Samstag, 10.8.2013 hatten sich 11 Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren angemeldet Die beiden Jugendleiter vom Fischereiverein Teublitz, Sandro Koller-Ludwig und Stephan Roidl betreuten die Kinder von 16:00 bis 20:00. Den Kindern wurde … Continue reading

Fahrt ins BMW-Museum und Olympiapark am 24.8.2013

 

Für die Fahrt des Kreisjugendrings am 24.8.2012 nach München sind noch Plätze frei. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr beim Landratsamt Schwandorf, vormittags Besuch des BMW Museums, nachmittags wahlweise Tour 1 Führung durch den Olympiapark oder Tour 2 Zeltdachtour am Olympiastadion. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche von 10 Jahre bis 26 Jahre sowie Eltern und Jugendgruppen. Die Teilnahmegebühr beträgt 22,00 € für Kinder und Jugendliche sowie Inhaber einer Jugendleitercard, 28,00 € für Eltern. Auskunft und Anmeldung beim KJR

 

 

Jahresprogramm Online

Das Jahresprogramm des Kreisjugendrings Schwandorf für das Jahr 2013 steht. Wir hoffen, dass wir Eueren Geschmack wieder getroffen haben und dass alle Veranstaltungen gut besucht werden. Die Termine und Informationen zu den Veranstaltungen findet Ihr in der Navigation oben unter “Programm” oder rechts unter “Termine”.

Die Anmeldeformulare findet Ihr ebenfalls oben, im Untermenü von “Programm”.

Wir freuen uns auf Eueren Besuch und auf Euer Feedback zur Veranstaltung!

Anmeldeformular

Zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen müsst Ihr oder Euere Eltern / Erziehungsberechtigten das zweiseitige Anmeldeformular ausfüllen und unterschreiben. Das Formular lässt sich am Bildschirm ausfüllen und anschließend zum Unterschreiben Ausdrucken.

Anmeldeformular

Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen!

Teilnahmebedingungen

Details zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung erfahrt Ihr von der Geschäftsstelle!

Fifty fifty Taxi – Wir zahlen die Hälfte

Fifty-fifty-TaxiAnfang Oktober haben wir nach langen Vorbereitungen unser Projekt „Fifty-fifty-Taxi“ gestartet. Es richtet sich an Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf und ermöglicht ihnen das Taxifahren für die Hälfte. Die großen Vorteile und die Hauptargumente für die Einführung des Taxiprojekts sind:

  1. Die völlige Unabhängigkeit von starren und oft einfach auch unzureichenden Bahn und Busverbindungen.
  2. Keine Sorgen mehr um den sicheren Nachhauseweg. Continue reading

Start der neuen Homepage

Hallo und herzlich Willkommen auf den neuen Seiten des Kreisjugendrings!

Im Moment ist hier vor allem eines angesagt – und das ist Geduld! Aus technischen Gründen waren wir gezwungen unsere Domain umzuziehen und haben nun gleich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und alle alten Zöpfe abgeschnitten. Ein neues CMS (Content Management System) Continue reading